Wie jetzt...?

... in diesem Blog steht der ganze Unsinn, der einer bunten Kuh so einfällt, während sie auf ihrer Weide steht. Hier

gibt es "unspielbare" Szenen aus dem Kaschperltheater, farbenfrohe Streitgespräche zwischen mir und 19 (!) Alter Egos,

jede Menge Kaffeepausen und anderen Quatsch. Kreuz und quer durcheinander und ohne künstlerischen Anspruch.

24.03.17

Die ganz besonders kluge Hausfrau rät...


Küchentrick Nr. 8 – Lecker aufgetischt
Eine besondere Spezialität der guten Hausfrau: Doppelschimmelkäse (nicht zu verwechseln mit Doppelrahmfrischkäse). Das Rezept dafür ist überraschend einfach; man lasse einfach ein Stück Gorgonzola so lange verrotten, bis sich auf den Edelpilzkulturen auch ihre wilderen Verwandten vom Planeten Fungus angesiedelt haben.

Diese Spezialität eignet sich besonders zur olfaktorischen Bereicherung von Kühlschrank und Biotonne.


Im Sinne des Tierschutzgesetzes darf dieser besondere Käse NICHT an herumstreunende Mäuse verfüttert werden!