Wie jetzt...?

... in diesem Blog steht der ganze Unsinn, der einer bunten Kuh so einfällt, während sie auf ihrer Weide steht. Hier

gibt es "unspielbare" Szenen aus dem Kaschperltheater, farbenfrohe Streitgespräche zwischen mir und 19 (!) Alter Egos,

jede Menge Kaffeepausen und anderen Quatsch. Kreuz und quer durcheinander und ohne künstlerischen Anspruch.

14.09.16

Guten Morgen


Das wirklich Blöde am Aufstehen ist die Zeit davor: wenn man das Pech hat, vor dem Weckerpiepsen aufzuwachen und sich dann zehn, zwanzig Minuten lang überlegt, ob man gleich "richtig" aufstehen sollte oder ob man die volle Blase noch eine Weile tapfer ignorieren kann (denn wer um diese Zeit ins Bad geht, legt sich danach nicht mehr ins Bett).
 
Das Warten auf das gnadenlose Piepsen und das permanente Schielen auf das Display des Weckers in Verbindung mit dem zähen, traumumflorten Winden aus Morpheus' Armen kann einem den Tag vermiesen, bevor er richtig angefangen hat.

Falls also jemand fragt, warum ich schon vor dem Morgengrauen schlechte Laune habe...